Suche:  
Kontakt | Impressum | Datenschutz
Gemeinde Grasberg

Aktuelle Wohnbaugebiete

 

Grasberg ist ein idealer Wohnort und Lebensmittelpunkt. Durch die gute Erreichbarkeit der Autobahnen A1 und A27 sowie eine starke Schnellbuslinie und den ausgebauten ÖPNV in die Stadt Bremen, ist Grasberg trotz seiner ruhigen Lage bestens angebunden.

Gleichzeitig verfügt die Gemeinde über ausreichend Kindertagesstätten mit Betreuungsangeboten bis 16 Uhr für Krippe und Kindergarten, eine Grundschule mit Hortangebot und eine weiterführende Schule. Durch Supermärkte und Discounter sowie diverse weitere Angebote, Geschäfte und Dienstleister, ist die Nahversorgung mit Dingen des täglichen Lebens und Gebrauchs auf einem sehr guten Niveau gewährleistet.

Seit einigen Jahren ist die Nachfrage nach Bauplätzen in Grasberg stark angestiegen. Neben den oben genannten Gründen spielt sicherlich auch der faire Kaufpreis eine große Rolle. Gleichzeitig erfreuen sich auch Bestandsimmobilien einer immer größeren Beliebtheit. Regelmäßig finden Sie interessante Angebote auf dem freien Immobilienmarkt.

Die Gemeinde Grasberg bedient sich bei der Ausweisung von Wohnbaugebieten der Trägerschaft von privaten Investoren, die im Sinne der Gemeinde Flächen ankaufen und gemeinsam mit der Gemeinde zu Wohnbauland entwickeln.

Im April 2018 hat die Vermarktung des Baugebietes „Eickedorfer Vorweiden“ offiziell begonnen.

 

Link-Symbol Nähere Informationen und eine Übersicht über die noch freien Grundstücke erhalten Sie hier