Suche:  
Kontakt | Impressum
Gemeinde Grasberg

Gemeindebücherei

 

Telefon: 04208/3966
Mail: gemeindebuecherei@grasberg.de

 

Öffnungszeiten

Wochentag Uhrzeit
montags
mittwochs
donnerstags
10.00 - 12.00 Uhr und 15.00 - 18.00 Uhr
15.00 - 18.00 Uhr
10.00 - 12.00 Uhr und 17.00 - 19.00 Uhr


Sitzecke

 

Hier geht es zum

 

Link-Symbol Onlinekatalog

Das Kommunale Kinderkino

 

wieder am Dienstag, den 14. März 2017, 16:00 Uhr in der Gemeindebücherei Grasberg mit dem Film "Hände weg von Mississippi"

 

Endlich Ferien! Emma kann es kaum abwarten, wieder zu Oma Dolly aufs Land zu fahren. Jede Menge Tiere, Natur pur und Freund Leo erwarten sie. Doch diesmal ist nichts wie sonst: Der alte Klipperbusch ist gestorben. Seitdem treibt sich sein Neffe Albert Gansmann im Dorf herum. Er hat es auf das Anwesen abgesehen, für das er hochtrabende Pläne hat. Um jedoch an das Erbe zu kommen, muss er sich um die Stute Mississippi kümmern. Dumm nur, dass er sie gerade an Emma verkauft hat. Er setzt nun alles daran, das Pferd wieder zurückzubekommen... Für Emma, Dolly und ihre Freunde beginnt ein aufregender Sommer, und sie haben allerhand zu tun, um Mississippi vor Gansmanns Attacken zu retten.


BilderBuchKino ...für unsere Kleinen

 

am Dienstag, den 7. März um 16:00 Uhr mit den Büchern "Fünf freche Mäuse machen Musik" und "Käpt'n Sharky - Schiffbruch vor der einsamen Insel"

 

Von September bis April lädt die Gemeindebücherei wieder einmal im Monat zu einem Bilderbuchkino ein. Dabei werden meist 2 Bilderbücher vorgelesen und die dazugehörigen Bilder mit Hilfe von Dias an die Wand projeziert, so dass alle Kinder das Buch auf der Leinwand mitverfolgen können. Alle Kinder ab ca. 4 Jahre und ihre Eltern sind herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei. Weitere Termine: 4. April 2017 mit "Kamfu mir helfen?" und "Der Wolf, der aus dem Buch fiel"


"Mein Lieblingsbuch" ... ein Literaturabend für Erwachsene

 

am Mittwoch, den 30.03.2017 um 19:00 Uhr in der Gemeindebücherei

 

Dies ist ein offener Abend, an dem sich Literaturinteressierte ganz zwanglos über die letzten Leseerlebnisse austauschen. In einem gemütlichen Rahmen bei Knabberzeug, Wein oder Tee finden wir immer sehr schnell ins Gespräch. Wer lieber nur zuhört, der kann auch dies tun. So erhalten wir alle interessante Literaturtipps für die Sommer- und Urlaubszeit. Bitte melden Sie sich zu diesem Abend unter 04208/3966 oder per Mail an.